Nikica Jelavic schießt West Ham in die nächste Pokalrunde

By | 9. Januar 2016
Nikica Jelavic schießt West Ham in die nächste Pokalrunde

PIXSELL

Der ehemalige kroatische Nationalspieler Nikica Jelavic hat West Ham United in der 3. Runde des FA-Cups zum 1:0-Erfolg gegen die Wolverhampton Wanderers geschossen und den Hammers damit den Einzug in die nächste Pokalrunde gesichert.

Für Nikica Jelavic läuft es seit seinem Wechsel von Hull City zu West Ham United nicht wirklich rund, der 30-jährige Stürmer ist unter Slaven Bilic häufig nur 2. Wahl und hat in neun Einsätzen in der Premier League bisher noch keinen einzigen Treffer erzielt, lediglich zwei vorbereitet.

Das Jahr 2016 hat der ehemalige kroatische Nationalspieler nun jedoch mit einem Treffer „eröffnet“, einem wichtigen dazu. Jelavic erzielte in der 3. Runde des englischen FA-Cups in der Partie gegen die Wolverhampton Wanderers den einzigen der Treffer der Begegnung und sicherte den Hammers mit dem knappen 1:0-Erfolg damit den Einzug in die nächste Runde. Fünf Minuten vor dem Ende der Partie war Jelavic nach Vorarbeit von Andy Carroll zur Stelle und traf aus kurzer Distanz.

Hier kann man sich das Tor nochmals in der Videozusammenfassung anschauen:

Hinterlass uns einen Kommentar