Livestream: Paris St. Germain gegen FC Barcelona

By | 2. April 2013
Livestream: Paris St. Germain gegen FC Barcelona

jafarjeef / deviantart.com

Neben der Begegnung Bayern München gegen Juventus Turin findet heute ein weiteres Top-Spiel in der UEFA Champions League statt. Paris St. Germain empfängt im Parc des Princes den großen FC Barcelona. Ihr wollt das Spiel live verfolgen? Kein Problem, hier auf HRSPORT findet ihr einen kostenlosen Online Livestream!

Das wohl meist erwartete Viertelfinale der diesjährigen Königsklasse heißt Paris St. Germain gegen FC Barcelona! Die Franzosen mischen dank der Petro-Dollars aus Katar wieder in der europäischen Fußball-Elite mit. Die Katalanen möchten nach dem Ausscheiden vergangene Saison gegen den FC Chelsea allen Kritikern beweisen, dass sie noch längst nicht satt sind und weiterhin das Maß der Dinge sind.

Doch es ist nicht nur ein Duell zwischen Paris und Barcelona, beide Mannschaften sind vollgespickt mit Superstars, doch Millionen Fans werden heute Abend vor allem auf zwei Spieler schauen, zwei ehemalige Teamkollegen - Zlatan Ibrahimovic und Lionel Messi. Beide gehören wohl zu dem Besten was der Fußball derzeit zu bieten hat, dennoch sind diese beiden einzigartigen Fußballer so unterschiedlich. Messi ist das Genie, der Unbezwingbare, der kleine Floh, der Sympathie-Träger. Ibrahimovic ist das Enfants terribles des europäischen Fußballs (gemeinsam mit Mario Balotelli), da wo Ibrahimovic spielt ist der Erfolg garantiert, aber auch der Trubel und die ganz große Show. Was wohl mit ein Grund war, weshalb in Paris im Sommer 2012 für knapp 20 Mio. Euro verpflichtet hat. Gerüchte zu Folge soll Ibrahimovic ein Jahresgehalt 15 Mio. € Netto (!) haben und damit mehr als der beste Fußballer der Welt – Messi.

Diese beiden Ausnahmekönner haben 2009/2010 eine Saison zusammen beim FC Barcelona gespielt, eher Pep Guardiola die Schnauze voll hatte von Ibras Spielerren und den Schweden mit kroatischen Wurzeln zum AC Mailand abschob. Seit dem hat der 31-jährige Stürmer eine gewisse Hassliebe zu den Katalanen entwickelt, auf der einen Seite liebt er den Verein und seine Fans nach wie vor, auf der anderen Seite hat er wohl noch nicht vergessen, wie man ihn damals zum Abschied behandelt hat.

Beinahe hätte Ibracadabra das Hinspiel zu Hause in Paris verpasst, der 31-jährige wurde nach einer roten Karte im ersten Achtelfinal-Spiel gegen den FC Valencia für zwei Spiele gesperrt. Vergangene Woche hat die UEFA de Sperre auf ein Spiel reduziert und somit ist Ibrahimovic bereits heute Abend mit von der Partie. Anpfiff ist um 20:45 Uhr im Parc des Princes, einen kostenlosen Livestream zu der Begegnung findet Ihr HIER.

Hinterlass uns einen Kommentar

3 thoughts on “Livestream: Paris St. Germain gegen FC Barcelona

  1. Pingback: caramoan

  2. Pingback: Download Fireworks 8

  3. Pingback: Download Flash Professional 8

Hinterlasse eine Antwort