DFB-Pokal: Mandzukic mit Doppelpack beim 4:0 Erfolg gegen Jahn Regensburg

By | 21. August 2012
DFB-Pokal: Mandzukic mit Doppelpack beim 4:0 Erfolg gegen Jahn Regensburg

dapd

Der DFB-Pokal scheint ein gutes Pflaster für die kroatischen Nationalspieler sein. Nach Ivica Olic und Ivan Perisic konnte gestern auch Mario Mandzukic zwei Treffer beim 4:0 Erfolg der Bayern gegen Jahn Regensburg erzielen.

Die erste Runde des DFB-Pokals ist absolviert und die kroatischen Nationalspieler können durchaus zufrieden sein mit ihren Leistungen. Ola erzielte beim 5:0 seiner Wölfe gegen den FC Schönberg einen Hattrick, Pera schoss auch ein Tor beim 3:0 Erfolg seiner Borussia gegen den FC Oberneuland und den Schlusspunkt setzte gestern Abend Mario Mandzukic beim 4:0 Sieg seiner Bayern im Derby gegen Jahn Regensburg.

Mandza brachte die Müchner in der 32. Minute nach schöner Vorarbeit von Franck Ribery mit 1:0 in Führung, dies war zugleich auch der Halbzeitstand.

Das 2:0 erzielte der eingewechselte Xherdan Shaqiri in der 60. Minute mit einem wunderschönen direkt verwandelten Freistoß. Kurz vor seiner Auswechslung schoss Mandzukic sein zweites Tor an diesem Abend (80.) zum 3:0.

Den Schlusspunkt zum 4:0 Endergebnis setze Claudio Pizarro in der 88. Minute.

Mit diesem Doppelpack sehen die Bundesliga Prognosen für Mario Mandzukic und den FC Bayern München gut aus :)

via kicker

Hinterlass uns einen Kommentar