Verlässt Ivan Perisic Inter im Sommer in Richtung London?

By | 22. März 2016
Ivan Perisic: Es liegt in unserer Hand

Dargo Sopta

Ivan Perisic ist vergangenen Sommer vom VfL Wolfsburg zu Inter Mailand gewechselt und hat sich dort auf Anhieb zu einem Leistungsträger entwickelt. Aktuellen italienischen Medienberichten zu Folge könnte der 27-jährige Inter am Ende der Saison bereits wieder verlassen und in die englische Premier League zum FC Chelsea wechseln.

Mit sechs Toren und drei Vorbereitungen gehört Ivan Perisic zu den Top-Scorern bei Inter Mailand in der laufenden Saison. Der kroatische Nationalspieler hat sich nach seinem Wechsel im vergangenen Sommer vom VfL Wolfsburg zu Inter auf Anhieb einen Stammplatz erkämpft. Die starken Leistungen des 27-jährigen sind auch Antonio Conte nicht unbemerkt geblieben, Conte trainiert derzeit die italienische Nationalmannschaft, wird jedoch mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nach der EM 2016 den FC Chelsea übernehmen.

Laut Calciomercato soll Conte ein „großer Fan“ von Perisic sein und kommenden Sommer versuchen den Offensivspieler zum FC Chelsea zu locken. Ob ihm dies gelingt bleibt abzuwarten, denn Perisic hat noch einen laufenden Vertrag bis 2020 in Mailand und dieser beinhaltet keine Ausstiegsklausel.

Der aktuelle Marktwert für Perisic liegt laut transfermarkt.de bei 16 Millionen Euro, sollte Chelsea tatsächlich Interesse haben müsste man sicherlich zwischen 20-25 Millionen Euro für Perisic bezahlen um diesen aus seinem langfristigen heraus zu kaufen.

Hinterlass uns einen Kommentar