Aleksandar Petrovic führt die kroatischen Basketballer zum Olympia-Qualifikationsturnier

By | 24. März 2016
Aleksandar Petrovic führt die kroatischen Basketballer zum Olympia-Qualifikationsturnier

PIXSELL

In den vergangenen Tagen und Wochen herrschte nach der Absage von Velimir Perasovic ein regelrechtes Chaos im kroatischen Basketball-Verband. Der HKS war händeringend auf der Suche nach einem neuen Nationaltrainer. Gestern gab der Verband dann bekannt, dass Aleksandar Petrovic Kroatien in das bevorstehende Olympia-Qualifikationsturnier führen wird. Für Petrovic ist es bereits das dritte Engagement als kroatischer Basketball-Nationaltrainer.

Die kroatischen Basketballer werden vom 4. bis 6. Juli in Turin am Olympia-Qualifikationsturnier teilnehmen. Bis gestern hatte die Nationalmannschaft jedoch offiziell keinen Nationaltrainer, dies hat sich nun geändert. Wie der kroatische Basketball-Verband HKS bekannt gab, wird Aleksandar Petrovic Bojan Bogdanovic & Co. in das Qualifikationsturnier Anfang Juli führen.

Laut dem sportlichen Direktor des HKS, Dino Rada, hat man sich bewusst für einen erfahrenen Trainer entschieden. Petrovic soll jedoch keine dauerhafte Lösung sein. Für den 57-jährigen ist es bereits das dritte Engagement als kroatischer Nationaltrainer, der Vizepräsident von Cibona Zagreb ist sich durchaus bewusst, dass er „nur“ eine Interimslösung für das Olympia-Qualifikationsturnier ist. Zuletzt saß Petrovic bei der EuroBasket 2013 in Slowenien auf der kroatischen Trainerbank.

Petrovic äußerte sich wie folgt zu der aktuellen Kadersituation: „Ich werde mit Draper, Lafayette und Hamilton sprechen und nach dem Gesprächen entscheiden wer mitkommt. Leaon Radosevic kann durchaus unter den 12 Spielern dabei sein, aber wir haben noch Zeit. Darijo Saric erhält eine andere Rolle, in der er mehr kreativ sein kann und Boian Bogdanovic wird mehr mit dem Rücken zum Korb spielen, weil er darin einfach gut ist.“

Es wird spannend zu sehen ob Petrvic es schafft einen Platz bei den Olympischen Spielen in Rio mit den Basketballern zu erkämpfen.

Hinterlass uns einen Kommentar