Euro Club Index: Dinamo ist die Nr. 1 in Kroatien, jedoch nicht auf dem Balkan

By | 14. Oktober 2012
Dinamo Zagreb im internationalen Vereinsranking

sportksenovosti.hr

Der kroatische Meister Dinamo Zagreb belegt auf dem aktualisierten Euro Club Index „nur“ den 116. Platz, ist damit zwar die Nr. 1 in Kroatien, aber nicht auf dem Balkan!

Der Euro Club Index ist ein europäisches Vereinsranking, welches von der niederländischen Firma Infostrada Sports erstellt und aktualisiert wird. Der Index erfasst 723 Vereine europaweit, weitere Informationen zur Berechnung bzw. Methodik findet ihr HIER.

Mit Stand vom 10. Oktober belegt Dinamo Zagreb mit 2.259 Platz 116., Hajduk Split belegt mit 1.593 Punkten lediglich Position 322 und NK Osijek Rang 427 mit 1.284 Punkten. Angeführt wird die Liste, von wem auch sonst, vom FC Barcelona mit 4.476 Punkten.

Partizan Belgrad liegt vor Dinamo Zagreb

Eigentlich müsste man meinen, dass Dinamo mit zwei Champions League-Teilnahmen in Folge und zahlreichen Europa League-Auftritten zuvor auch auf dem Balkan bzw. dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens die Nr. 1 ist, falsch gedacht. Bester Verein auf dem Balkan, zumindest laut dem Euro Club Index, ist Partizan Belgrad auf Position 112 (2.277), auch wenn der Vorsprung auf Dinamo nur 18 Punkte und vier Plätze beträgt.

Hier mal eine Übersicht über die Top 5, die komplette Liste findet ihr HIER.

1. FC Barcelona (4.476)
2. Real Madrid (4.438)
3. Manchester United (3.740)
4. FC Bayern München (3.548)
5. Manchester City (3.523)

116. Dinamo Zagreb (2.259)
332. Hajduk Split (1.593)
427. NK Osijek (1.284) 

via euroclubindex