Video: Srna trifft beim Pokalsieg von Schachtar Donezk gegen Dynamo Kiew!

By | 24. September 2012
Srna trifft beim Pokalsieg von Schachtar Donezk gegen Dynamo Kiew!

shakhtar.com

Der Ball rollte am vergangenen Wochenende auch wieder in der Ukraine, die 3. Runde des Pokal-Wettbewerbs stand an und in Donezk kam es zum Spitzenspiel zwischen Schachtar und Dynamo Kiew mit zahlreicher kroatischer Beteiligung auf beiden Seiten!

Schachtar Donezk steht nach einem souveränen 4:1 Heimerfolg gegen den Dauerkonkurrenten Dynamo Kiew im Achtelfinale des ukrainischen Kuboky-Pokals. Die Gastgeber gingen zur Mitte der ersten Halbzeit (22.) durch einen Treffer von Luiz Adriano mit 1:0 in Führung, diese hielt jedoch nicht allzulange an, bereits fünf Minuten später konnte Taiwo den 1:1 Ausgleich für Kiew erzielen. Kurz vor dem Pausenpfiff ging Schachtar jedoch erneut in Führung, nach einem sehenswerten Treffer von Alex Teixeira in der 41. Minute, dies war zugleich auch der Pausenstand.

Srna setzt schönen Schlusspunkt

Bei Kiew stand der kroatische Nationalspieler Ognjen Vukojevic von Beginn an auf dem Feld, genau so wie Darijo Srna auf Seiten von Donezk. Niko Kranjcar (Kiew) und Eduardo (Donezk) saßen zunächst auf der Bank. Vukojevic wurde 15. Minuten vor Ende der Partie ausgewechselt, in der 76. viel mit dem 3:1 für Donezk die Vorentscheidung, Torschütze diesmal war Fernandinho.

In der 80. Minute wurde Eduardo eingewechselt, Kranjcar hingegen bekam an diesem Tag keinen Spieleinsatz bei Kiew. Den Schlusspunkt der Begegnung setzte Darijo Srna mit einem schönen Freistoß-Tor zum 4:1 (83.), dies war auch der Endstand.

 

Kalinic ist der Siegtorschütze beim knappen Dnipro-Erfolg

Auch bei der Begegnung zwischen FC Zhemchuzhyna Jalta gegen Dnipro Dnipropetrowsk, gab es einen kroatischen Torschützen.  Der 24-jährige Nikola Kalinic erzielte in der 15. Minute den einzigen Treffer der Begegnung. Ivan Strinic fiel verletzungsbedingt kurzfristig aus und stand nicht im Kader von Dnipro.

via shakhtar.com