Video: Luka Modric gewinnt mit Real Madrid den spanischen Supercup!

By | 30. August 2012
Video: Luka Modric gewinnt mit Real Madrid den spansichen Supercup!

marca.com

Luka Modric konnte gestern Abend im Rückspiel des spansichen Sueprcups gegen den FC Barcelona nicht nur sein Debüt für Real Madrid feiern, er gewann auch seinen ersten Titel  mit den Königlichen!

Für viele spansiche Medien kam die Kader-Nominierung von Luka Modric für das Supercup Rückspiel gestern Abend gegen den FC Barcelona etwas überraschend, es wurde vermutet das Jose Mourinho seinen Neuzugang erst am Wochenende in der Primera Division gegen den FC Granda einsetzt. Doch Modric stand nicht nur im Kader, er durfte in der Schlussphase der Partie auch selbst ran beim „El Clasico“.

Real ging bereits nach 20. Minuten mit 2:0 in Führung, zunächst traf Gonazlo Higuain (10.) für die Gastgeber, in der 19. Minute erhöhte Cristiano Ronaldo auf 2:0. In der 28. Minute kam es dann richtig bitter für Barcelona. Adriano holte Ronaldo als letzter Mann von den Beinen und flog völlig zurecht mit Rot vom Platz. Die Katalanen versäumten es in der ersten Halbzeit aus ihren langen Ballstafetten zwingende Torchancen zu kreieren, kamen jedoch durch einen Traumfreistoß von Lionel Messi Sekunden vor dem Halbzeitpiff zurück in die Begegenung.

Nach dem Seitenwechsel hatte Barcelona deutlich mehr Spielanteile und zwingendere Aktionen in der Offensive. Die guten Chancen, die sich die Katalanen herausspielten, wurden allerdings zu leichtfertig abgegeben. So vergaben Pedro (62./66.), Alba (76.) und Montoya (90.) jeweils freistehend vor dem starken Iker Casillas.

Der wohl größte Höhepunkt in der zweiten Halbzeit, wenn nicht sogar im gesamten Spiel, war die Einwechslung von Luka Modric in der 83. Minute, der kroatische Nationalspieler kam für Mesut Özil ins Spiel und wurde von den Madridista gebührend empfangen.

Modric hatte in der 90. Minute auch noch eine gute Torgelegenheit im Strafraum der Katalanen, sein Schuss wurde jedoch von Alex Song geblockt. Real gewann das Spiel mit 2:1 und konnte sich durch das 2:3 aus dem Hinspiel somit den ersten Titel und „El Clasico“-Sieg dieser Saison sichern. Hoffentlich werden wir dieses Bild bzw. Video noch des öfteren sehen.

Und für alle die die Schlussphase und damit Luka’s Spielzeit nochmals komplett sehen wollen haben wir natürlich auch noch ein Video parat 😉

via realmadrid.com