EURO 2012: Hat sich Bilic auf eine Startelf für das Irland-Spiel festgelegt?

By | 9. Juni 2012
EURO 2012: Bilic hat die Qual der Wahl

SportskeNovosti

Kroatischen Medienberichten zu Folge hat sich Slaven Bilic auf eine Startelf für das Auftaktspiel morgen Abend gegen Irland festgelegt. So soll Kapitän Darijo Srna nach hinten rechts rücken, für ihn soll Ivan Rakitic im rechten Mittelfeld spielen.

Nach der gestrigen Entwarnung bei Vedran Corluka, scheint sich Kroatiens Nationaltrainer Slaven Bilic für eine Startelf für das morgige Spiel gegen Irland entschieden zu haben. Bilic hat in allen Mannschaftsteilen mehrere Optionen, doch auf die wichtigste Frage hat er nun scheinbar eine Antwort gefunden bzw. sich zu einer Entscheidung durchgerungen – wo spielt Darijo Srna?

Laut der SN wird Kapitän Srna als Rechtsverteidiger auflaufen und für ihn Ivan Rakitic auf die Position im rechten Mittelfeld rücken. Darüber hinaus erhält Ivan Strinic der Vorzug vor Danijel Pranjic und Ognjen Vukojevic vor Tomislav Dujmovic im defensiven Mittelfeld. Im Sturm werden Nikica Jelavic und Mario Mandzukic beginnen.

So könnte die kroatische Nationalmannschaft morgen Abend gegen Irland auflaufen.

Pletikosa – Strinic, Corluka, Schildenfeld, Srna – Perisic, Modric, Vukojevic, Rakitic – Jelavic, Mandzukic

Was sagt ihr zu dieser Aufstellung bzw. zur Entscheidung Darijo Srna nach hinten recht zu versetzen?

via SN

Hinterlass uns einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort