Luka Modric: “Wir können jeden bei der EURO besiegen”

By | 6. Mai 2012
Luka Modric: "Wir können jeden bei der EURO besiegen"

AP Photo

Im Interview mit dem franzözisischem Sport-Portal topmercato.com äußerte sich Luka Modric zu seiner aktuellen Situation bei den Tottenham Hotspur und gab einen Ausblick auf die bevorstehende EURO in Polen und der Ukraine.

Die Wechselgerüchte um Luka Modric nehmen (mal wieder) von Woche zu Woche zu, der 26-jährige Spielmacher möchte jedoch von all dem nichts wissen und konzentriert sich voll und ganz auf den Schlussspurt in der englischen Premier League mit den Tottenham Hotspur und auf die bevorstehende EURO mit Kroatien. Dennoch äußerte er sich kurz zu den Gerüchten rund um ihn.

Präsident Daniel Levy ist meinem Wunsch nicht nachgekommen, er hat sich dazu entschieden mich zu behalten. Ich hatte zu Beginn der Saison ein wenig Probleme damit, aber das ist nun Vergangenheit. Ich konzentriere mich auf den Club und ich denke die Saison spricht für sich selbst.

Natürlich bekommt auch Modric die tagtäglichen Meldungen und (angeblichen) Interessensbekundungen anderer Vereine mit.

Ich weiß nicht was die Zukunft bringt. Derzeit konzentriere ich mich ausschließlich darauf mit den Spurs die Saison so gut wie möglich zu beenden. Mich ehren diese Angebote, aber ich bin bei Tottenham unter Vertrag, was in Zukunft geschieht wird die Zeit zeigen.

Auch wenn er mit den Spurs mitten im Kampf um die Champions League-Plätze steckt, blickt Modric natürlich auch bereits auf die EURO in Polen und der Ukraine.

Ich freue mich darauf. Es wird sehr schwer, wir sind in einer sehr schweren Gruppe. Wir müssen alles geben damit wir weiterkommen. Wir fahren dort nicht nur hin um die Zahl der Mannschaft zu vervollständigen. Unser Ziel ist es den Erfolg von 2008 zu übertreffen als wir ins Viertelfinale eingezogen sind. Wir können jeden besiegen.

Das gesamte Interview (auf französisch) findet ihr HIER.

via topmercato.com

Hinterlass uns einen Kommentar

2 thoughts on “Luka Modric: “Wir können jeden bei der EURO besiegen”

  1. Pingback: lose weight

  2. Pingback: interior designer

Hinterlasse eine Antwort