Felix Magath hält Mandzukic in Wolfsburg fest?

By | 11. Mai 2012
Felix Magath hält Mandzukic in Wolfsburg fest?

Drago Sopta / CROPIX

Die Bundesliga-Saison 2011/2012 ist seit vergangenem Wochenende zu Ende, für Wölfe-Trainer Felix Magath scheint diese aber noch anzudauern, wie sonst lässt es sich erklären dass er seine Spieler fast täglich trainieren lässt und sogar Freundschaftsspiele angesetzt hat?

Der Urlaub für Mario Mandzukic wird dieses Jahr spärlich ausfallen, nicht nur die bevorstehende EURO in Polen und der Ukraine ist dafür verantwortlich, sondern vor allem sein Trainer Felix Magath. Knapp eine Woche nach Saisonschluss in der Fußball-Bundesliga lässt Quälix seine Spieler im vollen Trainingsbetrieb weiterschwitzen. Sogar eine Turnier-Teilnahme nach Brasilien (!) stand zwischenzeitlich zur Diskussion. Für die EURO-Teilnehmer in seiner Mannschaft, der Tscheche Petr Jiracek und Mandzukic, wäre dies natürlich der absolute Super-Gau.

Die kroatische Nationalmannschaft wird sich am 16. Mai in Zagreb versammeln und anschließend gemeinsam in das Trainingslager Catez nach Slowenien fahren. Bis auf die beiden Bayern-Spieler Ivica Olic und Danjiel Pranjic, die am 19. Mai noch das Champions League-Finale bestreiten, war bisher mit keinerlei weiteren Verspätungen zu rechnen.

Wir sind gespannt wann Mandza zu den Bilic Boys stoßen wird. Laut UEFA-Reglement müssen die Vereine Ihre Nationalspieler (erst) am 25. Mai abstellen, hoffen wir mal das Magath sich gnädigt zeigt und seine EURO-Teilnehmer früher “frei gibt”.

via SN

Hinterlass uns einen Kommentar