Cesare Prandelli gibt den vorläufigen EURO-Kader Italiens bekannt

HRSPORT 14. Mai 2012 0


Cesare Prandelli gibt den vorläufigen EURO-Kader Italiens bekannt

getty images

Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli gab gestern seinen vorläufigen Kader für die bevorstehende EURO in Polen und der Ukraine. Erfahrt hier welche 32 Spieler auf der Liste von Kroatiens zweiten Vorrundengegner stehen.

Nach Irland vergangene Woche gab gestern Abend auch Italiens Cesare Prandelli seinen vorläufigen EURO-Kader bekannt. Dieser umfasst 32 Spieler und beinhaltet auch den einen oder anderen Debütanten bzw. Unbekannten.

Im Sturm nominierte Prandelli neben dem 34-jährigen Antonio Di Natale auch etwas überraschend die beiden Newcomer Mattia Destro vom AC Siena und Fabio Borini vom AS Rom. Insgesamt hat Prandelli die Azzurri sehr stark verjüngt, mit Ezequiel Schelotto (22), Marco Verratti (19) und Angelo Obinze Ogbonna (22). Auch Antonio Cassano vom AC Mailand findet sich auf der Kader-Liste wieder, der 29-jährige Stürmer fiel knapp ein halbes Jahr aufgrund von Herzproblemen aus und stieg erst Mitte April wieder in den Trainingsbetrieb ein.

Hier der gesamte Kader nochmals in der Übersicht.

Tor: Gianluigi Buffon (Juventus), Morgan De Sanctis (SSC Napoli), Salvatore Sirigu (Paris Saint-Germain FC), Emiliano Viviano (US Citta di Palermo)

Abwehr: Ignazio Abate (AC Milan), Davide Astori (Cagliari Calcio) Federico Balzaretti (US Citta di Palermo), Andrea Barzagli (Juventus), Salvatore Bocchetti (FC Rubin Kazan), Leonardo Bonucci (Juventus), Giorgio Chiellini (Juventus), Domenico Criscito (FC Zenit Saint Petersburg), Christian Maggio (SSC Napoli), Angelo Obinze Ogbonna (Torino FC), Andrea Ranocchia (FC Internazionale Milano)

Mittelfeld: Luca Cigarini (Atalanta BC), Daniele De Rossi (AS Roma), Alessandro Diamanti (Bologna FC), Emanuele Giaccherini (Juventus), Claudio Marchisio (Juventus), Riccardo Montolivo (ACF Fiorentina), Thiago Motta (Paris Saint-Germain FC), Antonio Nocerino (AC Milan), Andrea Pirlo (Juventus), Ezequiel Schelotto (Atalanta BC), Marco Verratti (Pescara Calcio)

Sturm: Mario Balotelli (Manchester City FC), Fabio Borini (AS Roma), Antonio Cassano (AC Milan), Mattia Destro (AC Siena), Antonio Di Natale (Udinese Calcio), Sebastian Giovinco (FC Parma)

via uefa.com


Hinterlass uns einen Kommentar

Powered by Facebook Comments