Steht Schalke vor der Verpflichtung von Danijel Subasic?

HRSPORT 24. Januar 2012 0


Auch Torwart Danijel Subasic steht zum Verkauf

Laut kroatischen Medienberichten steht der Schalke 04 vor der Verpflichtung des kroatischen Nationaltorhüters Danijel Subasic von Hajduk Split. Die Transfersumme beläuft sich auf 2 Mio. €.

Der FC Schalke 04 soll an einer Verpflichtung des 27-jährigen Torwarts von Hajduk Split interessiert sein. Der Vertrag des 3-maligen kroatischen Nationalspielers läuft noch bis zum 30. Juni 2012 in Split, Subasic hat jedoch bereits angekündigt den Verein im Sommer verlassen zu wollen. Zuletzt verdeuteten sich die Gerüchte das Subasic zum französischen Zweitligisten AS Monaco wechselt.

Auf Schalke steht derzeit Lars Unnerstall im Tor, nachdem sich Stammtorhüter Ralf Fährmann vergangenen Oktober einen Kreuzbandriss zugezogen hat und vermutlich noch bis Ende März ausfällt. Die Gelsenkirchener hatten bereits im Dezember des vergangenen Jahres den ehemaligen deutschen Nationaltorhüter Timo Hildebrand verpflichtet.

Schalke soll bereit sein eine Ablösesumme in Höhe von 2 Mio. € für Subasic zu zahlen. Sein Marktwert beläuft sich laut transfermarkt.de auf 1.5 Mio. €.

Vor dem Hintergrund das Lars Unnerstall bisher sehr gute Leistungen als Fährmann-Ersatz gezeigt hat und das Fährmann selbst noch in dieser Saison wieder zur Verfügung steht, scheint diese Meldung einen sehr geringen Wahrheitsgehalt zu haben. Die Transferperiode schließt am 31. Januar, spätestens dann wissen wir mehr.

via SportskeNovosti


Hinterlass uns einen Kommentar

Powered by Facebook Comments