Vedran Corluka im Winter zu Aston Villa?

HRSPORT 30. November 2011 0


Vedran Corluka

Laut übereinstimmenden britischen Medienberichten (Daily Mail und The Sun) steht der kroatische Nationalspieler Vedran Corluka im Winter vor einem Vereinswechsel.

Corluka, der nach einer hartnäckigen Achillessehnenverletzung seinen Stammplatz als Rechtsverteidiger bei den Tottenham Hotspurs an den 21-jährigen Kyle Walker verloren hat, scheint einem Wechsel nicht abgeneigt zu sein

Redknapp hat sich für Walker entschieden und sieht mich nicht in der Verteidigung, es ist also nur logisch sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen und sich auf einen gütlichen Abschied zu verständigen. Ich werde mit den Verantwortlichen Leuten in den nächsten Tagen sprechen.

Corluka sieht ohne die notwendige Spielpraxis auch seine Position in der kroatischen Nationalmannschaft gefährdert und damit seine Teilnahme an der EURO 2012.

Ich habe nicht den Willen erneut monatelang auf eine Chance zu warten, für eine Position zu kämpfen, für die der Trainer andere Vorstellungen hat.

Doch Corluka scheint die Premiere League nicht zu verlassen. Als heißester Kanidat für eine Verpflichtung des 25-jährigen gilt derzeit Aston Villa, die bereits im Sommer diesen Jahres über einen möglichen Wechsel des Rechtsverteidigers “öffentlich” nachgedacht haben.

Corluka’s Marktwert beläuft sich derzeit auf rd. 10 Mio. €.

Die Transferperiode im Winter wird vor allem für unsere kroatischen Nationalspieler zu einer spannenden aber auch zugleich entscheidende Phase werden. Neben Vedran Corluka, scheinen auch die Bayernspieler Ivica Olic und Danijel Pranjic immer wieder mit einem Transfer im Winter zu liebäuglen.

Was meint Ihr? Welche kroatischen Nationalspieler sollten Ihren Verein verlassen?


Hinterlass uns einen Kommentar

Powered by Facebook Comments